Drücken Sie ESC oder schließen Sie dieses Fenster

Callback

Optimierungen

In dem Begriff SEO steckt es schon drin – das Wort Optimierung. Optimierungen sind Verbesserungen, in unserem Fall Veränderungen, die zu einem besseren Ergebnis in den Suchmaschinen führen. Daher auch die Bezeichnung „Suchmaschinenoptimierung“. Die Suchmaschinenoptimierung steht auf zwei Säulen, einer dieser Säulen ist die OnPage Optimierung, die sich im Wesentlichen mit allen inhaltlichen und technischen Anpassungen einer Website befasst, die andere Säule ist die OffPage Optimierung, die sich wiederum mit externen Faktoren einer Website befasst. Nur die Verbindung der einzelnen Optimierungsschritte führt zum optimalen Erfolg. Man kann es mit einem leckeren Kuchen vergleichen: Vergisst man z.B. den Zucker, so wird er nicht schmecken und es niemals in die Auslage der Bäckerei schaffen.

OnPage Optimierung

Innerhalb der OnPage-Optimierung befasst unser Team sich mit allen inhaltlichen Anpassungen Ihrer Website. Wir führen Optimierungsmaßnahmen auf, welche Sie selbst, Ihr IT-Spezialist oder aber wir für Sie vornehmen können.

Die Optimierung Ihres Seiteninhalts macht bereits 70% des Erfolgs aus. Durch das Integrieren und der Beachtung vieler kleiner Kniffe und Tricks können wir optimale Ergebnisse erzielen. SEOmedia bedient sich für dieses Verfahren nicht an herkömmlichen „SEO-Maßnahmen“ wie rasche Verlinkungen, unkontrollierter Einsatz von Keywords oder Verwendung von „speziellen“ SEO-Texten. Wir praktizieren ausschließlich White-Hat-SEO.

Die Nachhaltigkeit spielt im Bereich SEO eine große Rolle. Doch leider geben viele Agenturen dieser Rolle keine Hauptbesetzung in ihrem Werk. Wir hingegen ja, denn nachhaltiges White-Hat-SEO hält auch den regelmäßigen Google Updates (Qualitätssicherung) stand. Leider glauben noch immer viele, dass SEO darin besteht seine Website mit Keywords voll zu stopfen. Dieses Vorgehen bewirkt gegenteiliges. Denn: Google möchte zu Seiten führen, die tatsächlich bieten, was der Nutzer sucht – Mehrwert in Form von Informationen. Die meisten Seiten, die ein bestimmtes Keyword im Text gezwungen wiederholen, gehören für Google verständlicherweise nicht zu diesen Mehrwert bietenden Websites und werden regelmäßig abgestraft. Im Zuge des Panda Updates im Jahre 2011 kam man zu der Erkenntnis, dass Google von nun an mehr Wert auf die Auswertung verschiedener OnPage-Merkmale und somit Inhalte legt.

Redaktionelle Kompetenz ist im SEO das A und O. Aus diesem Grund haben wir für verschiedene Bereiche verschiede Redakteure. Diese sind nicht nur für die richtige Textgestaltung, sondern auch für das richtige Bildmaterial, die dazugehörige Beschreibung und vor allem die komplette Struktur zuständig.

Sehen Sie auch: Meta-Tags, Keyword Analyse

Was ist ein Google Update (Qualitätssicherung)?
Ziel einer Google Algorithmus-Änderung, auch Google Update genannt (z.B. Panda oder Penguin), ist es, die Qualität der Suchergebnisse für den User stetig zu erhöhen. Google nutzt mehrere Hundert Ranking-Faktoren, um die Qualität und Relevanz einer jeden einzelnen URL zu bestimmen. Googles Ranking-Algorithmen helfen dabei, die relevanteste Information aus dem Google-Index zu beziehen.

Dies bedeutet: Bei dem Panda-Update zum Beispiel handelt es sich um einen Filter, welcher regelmäßig auf den gesamten Google-Index angewandt wird und qualitativ schlechte Webseiten in ihrer Sichtbarkeit deutlich herabsetzt (die Platzierungen der betroffenen Websites in den Suchergebnisseiten rutscht deutlich nach hinten).

NERD-Wissen: Das Panda-Update wurde nach dem Google Ingenieur Navneet Panda benannt.

OffPage Optimierung

Diese Art von Optimierung ist die zweite Säule der Suchmaschinenoptimierung, auch OffSite genannt. Im Gegensatz zu der OnPage Optimierung befasst man sich innerhalb der OffPage Optimierung mit allen externen Faktoren einer Website. Hierzu gehören unter anderem Backlinks, Cluster und Social Signals. Unsere Arbeit liegt also in erster Linie darin sinnvolle und qualitativ hochwertige Links zu setzen, professionelle Cluster aufzubauen und die sozialen Netzwerke mit ins Boot zu holen.

Wir übernehmen für unsere Kunden die Anmeldung bei wichtigen Suchmaschinen und seriösen Verzeichnissen. Wie bereits mehrfach erwähnt, steht für uns die Nachhaltigkeit im Vordergrund, sodass eine professionelle und zeitaufwändige Clusterbildung unabdingbar ist.

Die Clusterbildung innerhalb der Suchmaschinenoptimierung sieht im Wesentlichen so aus, dass um Ihre Website herum themenrelevante Seiten entstehen (viele Themen zählen wir bereits zu unserem Portfolio und haben entsprechend qualitative Sites). Mit Hilfe von Artikelverzeichnissen, Blogs, Foren, Youtube uvm. entstehende Verweise auf diese themenrelevanten Seiten. Diese wiederum verweisen auf verschiedenen Wegen auf Ihre Website. Vorteil dieser Vorgehensweise ist, dass man zu jeder Zeit die volle Kontrolle über die Verlinkungen hat.

Genau wie die Suchmaschinenoptimierung an sich steht auch die OffPage Optimierung auf zwei Säulen. Neben der Clusterbildung spielen Backlinks, also Links von fremden Seiten, eine große Rolle.

Bei Content-relevanten Backlinks unterscheidet man zwischen direkten und indirekten. Die direkten Backlinks sind Links, welche sich in Texten/Inhalten befinden, die sich direkt auf die den Kunden/das Produkt/die Dienstleitung beziehen. Die indirekten Backlinks hingegen befinden sich in Texten/Inhalten, welche sich allgemeiner mit dem betroffenen Kunden, dem Produkt oder der Dienstleitung beschäftigen.

Wichtig ist immer die Qualität oder Wertigkeit eines einzelnen Backlinks. Beides hängt von vielen verschiedenen Faktoren ab: Qualität der linkgebenden Website (Trust Rank), Anzahl der indexierten Seiten der Backlinkseite, Ranking der Backlinkseite (PageRank), Platzierung des eigenen Backlinks ( erste Seitenhälfte, Umgebungstext, andere Links, Rich Media), Alter der Backlinkpage (Zeitpunkt der Erstindexierung), Alter des Backlinks, Ausgehende Links der Backlinkseite (Anzahl, Ziele, Linktexte, Themenrelevanz, Platzierung),Thematische Übereinstimmung von Linkzielseite und Backlinkseite, uvm.

Das war etwas zu viel Fachchinesisch auf einmal? Werfen Sie doch einen Blick in unser Glossar.